mooon: neues Hotelportal startet im Frühjahr

Die Vorankündigung ist zwar schon eine Weile her: spannend ist das Thema aber allemal. Unter dem Namen mooon soll noch in diesem Frühjahr ein neues Hotel-Buchungsportal an den Start gehen. Eines von vielen? In diesem Fall garantiert nicht!

Bereits das Foto auf der Vorab-Startseite spricht für Exklusivität. Und gibt in gewisser Weise die Richtung an. Wo die meisten anderen Hotelportale eher nach Masse und Menge vorgehen, möchte mooon den umgekehrten Weg beschreiten.

Neues Hotelbuchungsportal für den Frühling 2013: mooon will den Markt mit viel Persönlichkeit und Emotion umkrempeln.

Neues Hotelbuchungsportal für den Frühling 2013: mooon will den Markt mit viel Persönlichkeit und Emotion umkrempeln.

Laut einem Bericht in der AHGZ sind Bewerbungen bei mooon zwecklos. Die Vorausauswahl wird vom Team des Buchungsportal getroffen. Und betrifft ausschließlich Häuser aus dem Premium-Segment.

Ein reines 5-Sterne-Buchungsportal brauchen die Nutzer jedoch nicht zu erwarten, denn “premium” bedeutet für mooon auch Hotellerie mit Persönlichkeit und Gesicht. Eben besondere Hotels oder – um es mit den Betreibern zu sagen – “mooon-Hotels”. Der hohe Anspruch zeigt sich dann auch, indem jedes Hotel abseits der ausgetretenen Pfade beschrieben und bebildert wird. Hier ist von einer emotionalen Wort- und Bildsprache die Rede.

Erwähnenswert finde ich zudem, dass Kunden nach Aussagen des Teams rund um die Uhr betreut werden und neben der reinen Buchungsfunktion auch ein Reisemagazin und eine Reiseberatung geplant sind. Eine spannende Idee, die von maximal 500 Hotels im deutschsprachigen Raum getragen werden soll. Sobald die Seite online ist, werde ich wieder berichten ….

Tags: , , , ,  

10 Antworten zu “mooon: neues Hotelportal startet im Frühjahr”

  1. Gravatar von Ohulahan

    Ohulahan sagt:


    Spannend.. Vor allem die Frage wer und wo und wie und überhaupt :)

  2. Gravatar von Escapio | Unique Hotels

    Escapio | Unique Hotels sagt:


    Bewegung auf dem Markt ist immer gut, wir sind gespannt.

  3. Gravatar von Jürgen

    Jürgen sagt:


    Man hat ja lange nichts gehört… ist das Projekt vor dem Start schon wieder tot? Wie es aussieht wurde sämtliche Kommunikation eingestellt, siehe auch den sehr unprofessionell geführten Facebook-Auftritt. Das lässt nicht allzu viel Qualität erwarten. https://www.facebook.com/mooonhotels

  4. Gravatar von Christoph Römer

    Christoph Römer sagt:


    Haben Sie einmal versucht, mit mooon Kontakt aufzunehmen oder wie kommen Sie darauf, dass “sämtliche Kommunikation eingestellt wurde”?

    Das Projekt wurde für den Frühling (20. März bis 21. Juni) angekündigt und aktuell ist Mitte Februar. Ich kann mir eher denken, dass das mooon-Team seine Hausaufgaben gründlich machen möchte, bevor es hier losgeht….. wenn ich mir die Aufnahme auf der Webseite und die Logogestaltung ansehe, dann rechne ich durchaus mit Qualität. Aber lassen wir uns einfach überraschen.

  5. Gravatar von Bettina Eisengrein

    Bettina Eisengrein sagt:


    Interessant und spannend, aber trotzdem verwunderlich wie der Fachmarkt auf diese Meldung reagiert hat. Als ob Mooon die ersten und einzigen wären, die hier agieren bzw. dieses Thema in dieser Art und Weise behandeln. more.PEP in Style macht das seit über 13 Jahren im hochexklusiven Bereich mit einem globalen Hotelportfolio. Und wir freuen uns über jedes Premiu- und Luxus Hotel das sich bei uns der Zielgruppe (übrigens völlig kostenlos) präsentieren möchte. Vielleicht mal einen Artikel Wert, Herr Römer. Wir bringen zusammen, was zusammen gehört. Urlaub für Profis bei Profis in der Luxushotellerie. Vielleicht schauen Sie mal rein….

  6. Gravatar von dereisbär

    dereisbär sagt:


    ja mit nem “billigen” Auftritt @Bettina E. (weis ja nicht was er gekostet hat)

  7. Gravatar von Bettina Eisengrein

    Bettina Eisengrein sagt:


    @dereisbär: ihren kommentar kann ich nicht nachvollziehen. Was haben die kosten unserer internetpräsenz mit inhalt und qualität unseres geschäftsmodells zu tun? Weder die kunden noch unsere partner müssen dafür zahlen….

  8. Gravatar von Dieter Mayr-Hassler

    Dieter Mayr-Hassler sagt:


    Falls das neue Portal uns nicht aufnimmt, sind wir sicherheitshalber hier zu finden http://www.fabelhaftehotels.at

    schöne grüße vom http://www.spielehotel.at

    ;) … im ernst, ganz was extravagantes kann auch funktionieren, wir bleiben gespannt, für die hotelbranche wird es deshalb aber auch nicht leichter, dennoch gilt auch hier – konkurrenz belebt!

  9. Gravatar von Antonio Sevilla

    Antonio Sevilla sagt:


    Ein neues Portal nur für Hotels Zürich wäre super. Bei Geschäftsreisen suche ich immer nach günstige Hotels Zürich oder Themen Hotels Zürich City. Aber es ist schwer solche zu finden.

  10. Gravatar von Hotel Zermatt Fan

    Hotel Zermatt Fan sagt:


    Jetzt, wo das Portal schon läuft, kann ich nur sagen, mir gefällt es. Ich habe ein wunderschönes Zermatt Hotel darüber gefunden und es ist schon jetzt eines meiner liebsten Ziele geworden :)

Hinterlassen Sie ein Kommentar


©2014 Hotel-Blog.de
Home | Verzeichnis | Impressum | Sitemap